Welche Rolle spielt Print? Welche Rolle spielt Print im digitalen Universum? Wie binde ich Print am besten in meinen Omni-Channel Marketing Mix ein? Und wie schaffe ich eigentlich durch eine Automatisierung der Printausleitung neue spannende Möglichkeiten für mein Business?

Omni-Channel ist weiterhin in aller Munde. Kanalübergreifender Vertrieb ist und bleibt das A und O, um loyale Stammkunden langfristig zu binden und gleichzeitig mit neuen Ansprachekonzepten erweiterte Zielgruppen zu erreichen. Die Herausforderung liegt darin, den zur eigenen Marke, dem Sortiment und der Zielgruppe passenden individuellen, kanalübergreifenden Kommunikationsmix zu finden.

Qualifizierungsprogramm für w&co

Erscheinungsdatum: 27. Juni 2022

Stillstand ist der Tod wusste schon der Schriftsteller Max Frisch – und genau deshalb drücken wir noch einmal die Schulbank. 2022 steht bei w&co im Zeichen der Weiterbildung. Denn nur wer mit der Zeit geht, schafft immer wieder neue innovative Kundenerlebnisse, die begeistern. Da sind wir uns sicher!

 

Mit der IHK Akademie als Partner starten wir für alle w&co’ler eine Bildungsoffensive. Von fachspezifischen Inhalten bis hin zu allgemeinen Themen wie dem effektiven Zeitmanagement ist alles dabei, denn für Weiterentwicklung und Innovation in den eigenen vier Wänden lassen wir keinen Stein auf dem anderen.

DALIM ist mit Produkten im Bereich Workflow-Management und Softproofing einer der führenden Anbieter von Publishing Lösungen. w&co ist seit über 30 Jahren einer der größten Anwender in Europa und nutzt die Lösungen nicht nur für seine Kunden, sondern entwickelt auch Schnittstellen zu anderen Produkten, um effiziente Produktionsprozesse zu schaffen.

DALIM wird zur farbverbindlichen Prüfung von Print- oder Mediendaten eingesetzt. Briefings werden über systemgestützte Prozesse mit der anschließenden Umsetzung des Dienstleisters verglichen. Dies bietet eine schnelle und effiziente Art der Datenfreigabe oder kann für Feedback hinsichtlich nötiger Korrekturschleifen genutzt werden.

KI-Anwendungen für die Medienproduktion

Erscheinungsdatum: 9. Februar 2022

Verfahren auf Basis von künstlicher Intelligenz und machine learning frameworks werden immer häufiger genutzt, um uns die Arbeit im Alltag zu erleichtern. Oft arbeiten diese Anwendungen im Hintergrund und sind uns deshalb gar nicht bewusst: sie sind auch heute schon Teil von Kaufempfehlungen, Streaming-Diensten, und Smart Home Anwendungen.

Auch w&co ist in diesem Bereich sehr aktiv – mit eigenen Projekten und in Form von Forschungsaufträgen in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München. Daraus sind bereits mehrere konkrete Anwendungen entstanden, die Sie nutzen können, um die Medienproduktion zu automatisieren und Kosten einzusparen.

Die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit im richtigen Kommunikationskanal verfügbar zu machen, war bereits eine Herausforderung, bevor Marktplätze und Social Media Kanäle an Relevanz gewonnen haben. Insbesondere arbeitsteilig strukturierte Marketingorganisation benötigen dafür auch heute noch umfangreiche Abstimmungen und ausgeklügelte Redaktionspläne.

Die digitale Transformation nimmt auf etablierte Marketingprozesse keine Rücksicht. Um mit nahezu gleichbleibenden Budgets mehr erreichen zu können, ist die Marketing Automation ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Wie Sie die Bilder Ihrer Produkte auf Knopfdruck vollautomatisch für Ihre Vertriebswege erzeugen und bereitstellen können, lesen Sie im nachfolgenden Beitrag.