Omni-Channel News

Omni-Channel News

Egal ob w&co Presseartikel, Messeevent oder News aus dem w&co Netzwerk, es tut sich immer was. Bleiben Sie auf dem Laufenden, hier informieren wir Sie immer als erstes.

Seebauer beauftragt w&co als Full-Service Agentur

Erscheinungsdatum: 17. November 2020

Der „Seebauer“ in München ist mehr als ein Blumenfachhandel. Nachhaltigkeit und Regionalität, Fachkompetenz und die persönliche Atmosphäre sind wesentliche Erfolgsfaktoren in der 156-jährigen Geschichte des Familienunternehmens.

Mit seinen Marketingmaßnahmen setzt Seebauer gezielt Akzente und sorgt für Nachfrage auf der Fläche. w&co wurde als Full-Service Agentur mit der Gesamtumsetzung der Kampagne beauftragt. Dafür waren unterschiedliche Gründe verantwortlich.

Outsourcing ist mittlerweile ein fester Bestandteil in Marketing und Medienproduktion. Doch Unternehmen können damit mehr erreichen, als nur Lastspitzen abzufedern.

Eine Outsourcing-Strategie ist nicht zu verwechseln mit einer gewöhnlichen Auftragsvergabe – hier bestehen grundlegende Unterschiede, die sich Unternehmen bewusst machen sollten, um den maximalen Nutzen aus den verschiedenen Formen der Zusammenarbeit ziehen zu können.

w&co optimiert Musterungsprozess im Fashion-Handel

Erscheinungsdatum: 29. September 2020

Viele Modehersteller stehen beim Kollektionswechsel vor dem Problem, dass zur Orderphase noch nicht von allen Stoffvarianten die entsprechenden Musterteile existieren. Aus diesem Grund können bei der Musterung nicht alle Modelle präsentiert werden.

Die Einkäufer müssen sich dann häufig mit einzelnen Stoffmustern zufrieden geben. Abhilfe schaffen die w&co Studios mit einer neuen Leistung.

w&co MediaServices präsentiert erste Ergebnisse seiner deutschlandweiten Studie zu B2B Content Marketing. Deutlich wird: Unternehmen müssen – und werden – ihre Komfortzone im Marketing verlassen, um Kunden differenzierter anzusprechen, ihr Profil zu schärfen und neue Märkte zu erschließen.

 

Die Studie zeigt Zahlen zur Entwicklung des B2B-Geschäftsumfelds im Kontext zu den neuen Anforderungen an das Content-Marketing: Ging es bislang im Marketing vor allem um Leadgenerierung in angestammten Märkten sowie den Erhalt von Bestandskunden, wird dies in Zukunft nicht mehr genügen.

Die Überlegung war: “Was nutzen die aufwändig produzierten Printkataloge, die wir zu unseren Kunden in die Unternehmen senden, wenn unsere Kunden sich daheim im Home-Office befinden und somit keinen Zugriff auf den Katalog haben?”

So kann der Katalog natürlich auch nicht zum Kauf inspirieren und motivieren.

Mit dem interaktiven Online-Blätterkatalog hat Schneider Versand dieses Problem erfolgreich gelöst und bietet seinen Kunden eine komfortable Art, im Katalog zu stöbern, über eine integrierte Suchfunktion Artikel schnell zu finden und dann direkt aus dem Katalog heraus online zu bestellen – eine perfekte Ergänzung!

In den letzten zehn Jahren wurden viele Werbebudgets umgeschichtet: weg von den klassischen analogen Medien, hin zu Google, Facebook & Co. Doch Search Media und Social Media performen nicht mehr wie früher.

Und Editorial Media gehen die Cookies aus. Wir stehen an der Schwelle zu einem neuen Jahrzehnt: Werden Owned Media künftig noch wichtiger in der User Journey? Welche Rolle im Sales Funnel wird dabei Programmatic Printing übernehmen?

Mit Sicherheit gut aufgestellt

Erscheinungsdatum: 5. Mai 2020

Die Corona-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen der letzten Jahrzehnte – für die Menschen und die Unternehmen gleichermaßen. Es gibt keine belastbaren Erfahrungswerte, das “richtige” Verhalten wird gerade empirisch ermittelt und wir müssen in höchstem Maße Entscheidungen unter Unsicherheit treffen – Entscheidungstheorie in Praxisanwendung.

 

Gerade wir als Dienstleister tragen dabei eine besondere Verantwortung: auf der einen Seite für den bestmöglichen Schutz unserer Mitarbeiter zu sorgen und auf der anderen Seite die maximale Unterstützung für unsere Kunden sicherzustellen.

 

Wir laden Sie hiermit ganz herzlich zu unserer ersten Onlinekonferenz 2020 ein. Gerade in angespannten Marktsituationen ist es wichtig, die Kunden mit den richtigen Impulsen auf ihrer Customer Journey zu erreichen. Schnell sprechen wir heute von Omni Channel oder 360° Marketing, aber nutzen wir auch wirklich die Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung und in Teilen auch KI heute schon bieten?

Erfahren Sie von fünf ausgewiesenen Branchenexperten, welche Möglichkeiten und Erfahrungen es im One-to-One-Marketing gibt. Wie erreichen Sie mit dem richtigen Printanstoß Ihre Kunden und worauf kommt es bei der optimalen Gestaltung des Übersetzungsprozesses an? Wählen Sie aus dem Programm einfach die Vorträge aus, die Sie besonders interessieren.

Zu den Aufzeichnungen

w&co – kreative Unterstützung in turbulenten Zeiten

Erscheinungsdatum: 19. März 2020

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter stehen für uns an oberster Stelle und bestimmen unser Handeln in diesen schwierigen Tagen. Unsere Anstrengungen sind darauf ausgerichtet, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und Sie damit auch in dieser außergewöhnlichen Situation gewohnt zuverlässig zu unterstützen.

 

Falls Sie in dieser turbulenten Zeit Unterstützung benötigen, sind wir mit kreativen Ideen, unkonventionellen Lösungen und schnellen Umsetzungen stets an Ihrer Seite. Wir stellen Ihnen hier gerne vor, was wir spontan für Sie tun können.

w&co freut sich auf eine intensive Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft in München. w&co übernimmt eine Patenschaft für die Bachelor- und Masterstudiengänge „Informatik“ und „Wirtschaftsinformatik“. Darüber hinaus arbeitet w&co als Industrie-Pate zukünftig mit den Competence Centern „Bildverarbeitung“ und „Wirtschaftsinformatik“ an den Fakultäten 04, 07 und 10 der Hochschule zusammen.

Die Competence Center Bildverarbeitung und Wirtschaftsinformatik der Hochschule München betreiben anwendungsorientierte Forschung in enger Kooperation mit der Industrie. Dabei beschäftigen sich verschiedenen Projektteams mit Lösungsalternativen für die heute bestehenden Probleme der praktischen Softwareentwicklung.