Expertenvortrag am 6. März: Content, Clicks, Conversion – wie gelingt die Differenzierung im E-Commerce?

w&co zeigt auf der Internet World Messe 2018 (Halle A6, Stand C 078), was erfolgreiches Content-Marketing im Online-Handel ausmacht. Dabei geht es nicht nur um die Inhalte selbst. Es braucht effiziente Prozesse und Systeme, um Content optimiert nach Relevanz, Timing, Frequenz und Kanal zu produzieren und auszuspielen. Erst dann ist ein durchgängiges Markenerlebnis wirtschaftlich realisierbar und der Weg frei für konsistentes Omnichannel-Marketing.

Mit dem Expertenvortrag (6. März, 14:40 Uhr, Bühne 3) gibt w&co unter dem Titel „Content, Clicks, Conversion – wie gelingt die Differenzierung im E-Commerce?“ Einblicke dazu, was führende Händler so erfolgreich macht und warum Content eine immer wichtigere Rolle für Markenbildung und Differenzierung spielt. w&co zeigt auf der Internet World 2018 Lösungen für strategisches ContentMarketing. „Als wichtigste Strategie für Markenbildung, Kundenbindung und Umsatz muss Content-Marketing auch als solche im Unternehmen aufgestellt sein – mit zentralem Management sowie hochautomatisierten Steuerungs- und Produktionsprozessen“, sagt Karl-Ulrich Hecker, Sales Director bei w&co. „Erst daraus resultiert ein ganzheitliches Markenerlebnis für Kunden, das über alle Kanäle und auch international wirtschaftlich realisiert werden kann.“

Von Bild und Text zur Erlebniswelt

Für durchgängiges Content-Marketing produziert w&co in einem einzigen Prozess sämtliche Bild- und Text-Inhalte für alle Kommunikationskanäle und Märkte, d.h. in einem Schritt erfolgt neben der E-Commerce-Fotografie und Bildbearbeitung gleichzeitig auch die Artikelbetextung. Dies vereinfacht die Gestaltung von Erlebniswelten für Kunden an allen Touch-Points und schafft eine hohe Markenidentität über sämtliche Vertriebskanälen.

Von der Kampagne zur Customer Journey

Mit einer zentralen Management-Plattform für alle Marketinginhalte in sämtlichen Varianten und Formaten vereinfacht w&co die Orchestrierung der Kommunikation entlang der Customer Journey und bereitet den Weg hin zu einer personalisierten Interaktion mit Kunden. w&co auf der Internet World Messe 2018

Von der Medien-IT zur integrierten E-Commerce-Umgebung

Spezialisiert auf systemgestütztes Content-Management realisiert w&co für Marken und Handelsunternehmen spezifische Systemlösungen für komplexe Marketinganforderungen. Dazu gehören Enterprise Content Management (ECM), Product Information Management (PIM) sowie Digital Asset Management (DAM). Als zertifizierter Lösungspartner führender Software-Anbieter übernimmt w&co für diese Lösungen auch den Betrieb bzw. integriert sie in bestehende Unternehmens-IT. Als Partner von OXID und Shopware entwickelt und betreibt w&co Webshops, sorgt für die Implementierung in bestehende Systemumgebungen und verbindet die Lösungen über Schnittstellen mit Drittsystemen wie Recommendation Engines, Search Engines, Payment Providern, BI-Systemen und Marktplätzen. „Mit intelligenter Content-Produktion ermöglicht w&co wirtschaftliches OmnichannelMarketing dank hoher Automatisierung und Synergieeffekten durch die Gesamtleistung aus einer Hand“, ergänzt Schneider. „Dies erhöht für Unternehmen die Reaktionsfähigkeit am Markt, unterstützt die Markenidentität und fördert die Kundenbindung vom Web-Shop über Online-Vertriebsplattformen und Affiliate Partner bis hin zum Filialgeschäft