Der w&co MediaWorkshop ist schon fast eine Institution. Wir haben uns über tolle Gäste, gute Gespräche und vor allem zwei großartige Speaker gefreut.

Mit dabei waren Dominic Veken, Strategieberater, mit seinem Vortrag „Begeisterung entsteht, wenn man das Gefühl hat, Teil von etwas Größerem zu sein“ – wie schaffen es Unternehmen und Marken heute mit dem beschleunigten, digital geprägten Wandel umzugehen? Und wie stiftet man echte Identifikation, Agilität und Überzeugung? Als einer der führenden Unternehmensphilosophen in Deutschland zeigt Dominic Veken, vor welchen Herausforderungen Führungskräfte bei der digitalen Transformation heute stehen.

Und Helga Hengge, Autorin und Extrembergsteigerin, die als erste deutsche Frau auf dem Mount Everest stand und uns in einem tollen Vortrag noch einmal an ihrer Expedition zum höchsten Berg der Erde hat teilhaben lassen. Vom Base Camp bis zum Gipfel absolut inspirierend.

Denn Herausforderungen begegnet man nicht nur im Business. Teams leiten, Ziele setzen, Rückschläge verkraften, Risiken einschätzen – im Business wie am Berg die gleiche Aufgabe. Helga Hengge weiß, dass Bergsteiger und Führungskräfte mehr verbindet als der Drang nach oben. Eine großartige Leistung und definitiv eine Herausforderung, die es zu meistern gilt.