censhare Business Breakfast mit w&co

Was wäre Marketing in der heutigen Zeit ohne den Einsatz von Technologie? Kunden erwarten Informationen in Echtzeit. Kaufentscheidungen treffen sie ortsungebunden zu jeder Tages- und Nachtzeit. Unterschiedliche Vertriebskanäle wollen häufig mit geringem Aufwand und schmalen Budgets konsistent und natürlich überzeugend schlagkräftig bespielt werden. Ob CMS, DAM, PIM, CRM oder Marketing-Automatisierung, Schnittstellen spielen im Marketing eine große Rolle – für den Kunden müssen sie aber unsichtbar bleiben.

Wir laden Sie ein beim censhare Business Breakfast am 10.11. in München persönlich mit uns das spannende Thema „Content first – Channel last“ zu diskutieren: Warum muss auch Ihr Marketing umdenken?

Zur Anmeldung

 

08:30 Anmeldung und gemeinsames Frühstück
09:30 Channel First – Content Last: – Warum Ihr Marketing umdenken muss
Kunden nutzen innerhalb Ihres Entscheidungs- und Kaufprozesses verschiedene Kommunikationsmittel, die ihnen Marken zur Verfügung stellen. Wie selbstverständlich wechseln Kunden die Kommunikationskanäle und machen es den Marken schwer eine konsistente und zielgerichtete Kommunikation aufrecht zu erhalten. Der Anspruch des Kunden ist klar, er will am richtigen Ort, zur richtigen Zeit mit der passenden Botschaft angesprochen werden. Eine relevante Kommunikation also.

Zu häufig jedoch stehen eine traditionelle, kanal-fokussierte Denkweise, technologische und organisatorische Silos in Unternehmen einer optimierten Kundenkommunikation im Weg.

Channel First – Content Last sollte der Vergangenheit angehören und Content First – Channel Last die neue Strategie.

Egon Wilcsek
VP Global Marketing + Sales
censhare AG

10:00 Keynote: Unterschiede sehen – Revealing Differences
Bei der Suche nach dem passenden Produkt oder der passenden Dienstleistung geht es um Klarheit. Was wird geliefert oder geleistet, in welcher Zeit, zu welchen Kosten?

Das Herausarbeiten der Unterschiede ist die heutige Herausforderung der Kunden bei einem omnipräsenten Überangebot und ebenso vielen Touchpoints in der Kommunikation.

Die Software-Branche vermittelt eine Vielzahl von Lösungen um dieses „Kommunikationsproblem“ Ihrer Kunden zu lösen.
Wie aber steht es mit der eigenen Kommunikation und Klarheit in der Akquise?

Ein neuer Lösungsansatz Kunden und Softwareanbieter deutlich schneller zueinander zu führen.

Thomas Lucas-Nülle
Founder und Vorstand
THE GROUP OF ANALYSTS AG

10:30 censhare Digital Experience Platform
Ausführliche Live-Demo – Wie passt dies alles zusammen

Pre Sales Team
censhare AG

11:45 censhare Customer Cases aus dem Handel und weiterer Branchen
Unterschiedliche Partnervorträge in verschiedenen Städten:

w&co in München
MSP in Hamburg
Kontrast in Düsseldorf

12:30 Ausklang mit Fragen und Gesprächen