statement-of-the-month_11-e1447140948790

Marketing Best-of-Breed

Omni-Channel-Commerce spielt auch 2015 die Hauptrolle im Marketing und zwingt so manche Unternehmen in einen Spagat: Stagnierende Budgets stehen immer vielfältigeren Anforderungen gegenüber. Eine große Herausforderung, wie auch die internationale Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants in ihrer Studie „What’s on the CMO Agenda?“ konstatiert.

Unternehmen, die sich hier eine führende Wettbewerbsposition sichern wollen, gehen den Weg der Konsolidierung: Sowohl intern für ein zentral gesteuertes Marketing mit Verantwortung für alle Vertriebswege als auch extern durch die Konzentration auf die Zusammenarbeit mit einem Fullservice-Dienstleister. Mit Best-of-Breed aus einer Hand realisiert dieser komplexe Marketingkampagnen ganzheitlich auch für internationale Märkte, reduziert Kosten durch Synergieeffekte und schafft Freiräume für agile Kommunikationsstrategien vom E-Commerce bis zum Point-of-Sale. Wer diesen Trumpf taktisch einsetzt, nimmt im Marketing so richtig Fahrt auf, während andere noch auf ein Wunder warten.

Zur Studie von OC&C Strategy Consultants